Gelenke

Rund zwei Millionen Österreicher – ein Viertel der Bevölkerung – klagen über chronische Gelenksbeschwerden in der Hüfte, im Knie, im Rücken oder in der Schulter. Die Ursachen dafür sind vielfältig, die Symptome aber ähnlich: Schmerzen, Morgensteifigkeit und eine massive Einschränkung der Beweglichkeit.

schmerzen-gelenke-frau

Gelenkschmerzen sind
Entzündungsschmerzen

Bereits 95 % der über 65-Jährigen leiden an Arthrose, wie die alters- und belastungsbedingte Abnützung der Gelenke medizinisch bezeichnet wird. Sie verläuft in Schüben, mit schmerzhaften Entzündungen, die durch die geschädigte Knorpelschicht ausgelöst werden.

Auch die deutlich seltenere rheumatoide Arthritis ist mit schmerzhaften Gelenksentzündungen verbunden – mit andauernden.

Für beide Arten chronischer Gelenksbeschwerden gilt es daher, die Entzündung zu mildern und so Schmerzen und Steifigkeit zu reduzieren.

Produkte