Alpinamed® Hustenlöser Lutschpastillen

Rezeptfreies pflanzliches Arzneimittel
Inhaltsstoff: Trockenextrakt aus Efeublättern
Inhalt pro Packung: 30 Stück

  • Ab 4 Jahren
  • Wohltuend mit Cassisaroma
  • Frei von künstlichen Farbstoffen

Über Wirkung und mögliche unerwünschte Wirkungen informieren Sie Gebrauchsinformation, Arzt oder Apotheker.

Alpinamed® Hustenlöser Lutschpastillen

Anwendungsgebiet

öffnen

Alpinamed® Hustenlöser Lutschpastillen sind ein rezeptfreies, pflanzliches Arzneimittel zur Linderung des Hustens bei Katarrhen der Atemwege.

Wirkstoffe

öffnen

Alpinamed® Hustenlöser Lutschpastillen enthalten einen Trockenextrakt aus Arzneiefeu, der die Bronchien erweitert und zur Lösung von zähflüssigem Sekret (Schleim) in den Atemwegen führt. Dadurch wird das Abhusten erleichtert und der Hustenreiz vermindert.

Zusammensetzung: 1 Lutschpastille enthält: 26 mg Trockenextrakt aus Efeublättern (Hederae folium) (Auszugsmittel: Ethanol 30 % m/m; DEV = 4 – 8 : 1) . Sonstiger Bestandteil mit bekannter Wirkung: Maltitollösung

Dosierung

öffnen

Alpinamed® Hustenlöser Lutschpastillen immer genau wie in dieser Packungsbeilage beschrieben bzw. genau nach der mit Ihrem Arzt oder Apotheker getroffenen Absprache einnehmen.

Empfohlene Dosis: Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren: alle 1 bis 2 Stunden 1 Pastille, maximal 6 Lutschpastillen pro Tag. Kinder von 4 bis 11 Jahren: alle 2 bis 3 Stunden 1 Pastille, maximal 4 Lutschpastillen pro Tag.

Mehr über den

Efeu

Efeu hilft den Bronchien, den Schleim zu lösen

Efeu ist eine seit Jahrtausenden genutzte Kult- und Heilpflanze, deren Wirkung auch die Schulmedizin längst bestätigt hat. Die Heilstoffe der Efeublätter lösen den Schleim und fördern das Abhusten. Außerdem wirkt Efeu entkrampfend auf die Atemwege.

Alpinamed_HustenEfeu_efeu+blueten