Agnukliman Alpinamed® Tropfen

Rezeptfreies Arzneimittel
Wirkstoff: Flüssigextrakt aus Traubensilberkerzenwurzelstock
Inhalt pro Packung: 50 ml

  • Vegan

Über Wirkung und mögliche unerwünschte Wirkungen informieren Sie Gebrauchsinformation, Arzt oder Apotheker.

Agnukliman Alpinamed® Tropfen

Anwendungsgebiete

öffnen

Agnukliman Alpinamed® Tropfen sind ein pflanzliches Arzneimittel und werden bei Frauen zur Linderung von Beschwerden in den Wechseljahren (wie Hitzewallungen und Schweißausbrüche) angewendet.

Wirkstoffe

öffnen

Agnukliman Alpinamed® Tropfen enthalten einen Flüssigextrakt aus Taubensilberkerzenwurzelstock, der die typischen Wechseljahrbeschwerden lindert.

Zusammensetzung: 100 g enthalten 100 g Flüssigextrakt aus Cimicifugawurzelstock (Cimicifugae rhizoma) (Auszugsmittel: Ethanol 40 % (m/m); DEV = 1 : 20 – 25). 1 g entspricht ca. 1 ml (20 Tropfen) und enthält 40 – 50 mg getrocknete Wurzel. Sonstiger Bestandteil mit bekannter Wirkung: Ethanol.

Dosierung

öffnen

Agnukliman Alpinamed® Tropfen immer genau wie in dieser Packungsbeilage beschrieben bzw. genau nach der mit Ihrem Arzt oder Apotheker getroffenen Absprache einnehmen.

Empfohlene Dosis: 1-mal täglich 20 Tropfen.

Mehr über die

Traubensilberkerze

Bereits im 18. Jahrhundert wurde die Traubensilberkerze bei klimakterischen Beschwerden eingesetzt. Heute ist ihre Wirksamkeit in zahlreichen klinischen Studien belegt. Obwohl die Wissenschaft die Wirkweise der Inhaltsstoffe noch kontrovers diskutiert steht fest, dass die Traubensilberkerzenwurzel keine Hormone enthält.