Erschöpfung

Leistung und Tempo bestimmen die heutige Zeit. Um die täglich an uns gestellten Anforderungen zu erfüllen, geben wir „alles“ und oft bleiben wir müde und erschöpft zurück. Laut einer deutschen Bevölkerungsumfrage sind 31 Prozent der Erwachsenen – vor allem Frauen – von Ermüdungserscheinungen betroffen.

Die Ursachen für Müdigkeit und Erschöpfung

Häufig sind es die Lebensumstände, die zu Müdigkeit und Erschöpfung führen. Schlafmangel, Überarbeitung oder Sorgen im Berufs- und Privatleben können dazu beitragen. Durch eine ungesunde Ernährung und mangelnde Bewegung kann der Energiemangel noch zusätzlich verstärkt werden.

taigavita_mann-1

In den meisten Fällen wäre eine angemessene Erholungsphase ausreichend, um sich zu regenerieren und wieder voll leistungsfähig zu sein. Leider fällte es vielen in der heutigen hektischen und schnelllebigen Zeit zunehmend schwerer, Belastungsphasen durch entsprechende Erholungsphasen auszugleichen. Im Gegenteil, allzu oft werden berufliche Belastungen mit ins Privatleben genommen. Und das hat seinen Preis. Der Körper mit seiner gesamten Stimmungswelt beginnt sich zu erschöpfen und immer mehr Menschen fühlen sich bereits in den besten Jahren ausgelaugt.

Zeit, sich Gedanken zu machen über die Lebensumstände und das Gleichgewicht von Belastung und Erholung. Neben Bewegung und allgemeinen Entspannungsmaßnahmen eignen sich dazu auch pflanzliche Produkte wie Alpinamed® Taigavita.

Bei anhaltender, nicht erklärbarer Müdigkeit sollte medizinischer Rat eingeholt werden, um eventuelle Krankheiten als Ursache auszuschließen.

Produkte