alpinamed-d-mannose-mit-dose

Dauerbrenner Harnwegsinfekt!
So beugen Sie vor.

Harnwegsinfekte neigen dazu, chronisch zu werden. Bei rund 30 Prozent der betroffenen Frauen handelt es sich um eine wiederkehrende Krankheit. Mindestens zwei- bis dreimal im Jahr manifestiert sich dabei ein neuer Infekt oder flammt ein zunächst erfolgreich behandelt geglaubter Erreger wieder auf. Weil der Infekt noch nicht richtig ausgeheilt ist, das Immunsystem geschwächt ist, oder es zu einer Neuinfektion kommt.

So beugen Sie vor.

harnwegsinfekt_vorbeugen01

1 Trinken.

1 Trinken.

Harnwegsinfekt vorbeugen Tipps

2 Harndrang nicht unterdrücken.

2 Harndrang nicht unterdrücken.

Harnwegsinfekt vorbeugen Tipps

3 Wärme

3 Wärme

Harnwegsinfekt vorbeugen Tipps

4 Toiletten-, Intim- und Menstruationshygiene.

4 Toiletten-, Intim- und Menstruationshygiene.

Harnwegsinfekt vorbeugen Tipps

5 Sex.

5 Sex.

Harnwegsinfekt vorbeugen Tipps

6 Immunsystem stärken.

6 Immunsystem stärken.

Harnwegsinfekt vorbeugen Tipps

7 Alpinamed® D-Mannose.

Mehr zu Alpinamed® D-Mannose

7 Alpinamed® D-Mannose.

Mehr zu Alpinamed® D-Mannose